Für eine Um- und Neugestaltung des Schulhofs hat sich bereits 2013 die Schulhof AG gegründet, die in Zusammenarbeit mit der Landschaftsarchitektin Birgit Teichmann, den Zuständigen von "Grün macht Schule", dem Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro, Lehrerinnen und Lehrern, Schülerinnen und Schülern einen Entwurf und ein Konzept entwickelt hat.

Nachdem der Schulhof von den Kindern im Matheunterricht vermessen wurde, jede Klasse verschiedene Schulhöfe besichtigt und anschließend im Kunstunterricht Entwürfe zum Schulhof der Lemgo-Schule gemacht und dazu Modelle gebaut hat und auch die Lehrerinnen und Lehrer zusammen mit den Erzieherinnen und Erziehern nach der Begehung und Besichtigung verschiedener Schulhöfe im Werkraum der Schule unter der Leitung der Landschaftsarchitektin Birgit Teichmann Schulhofmodelle angefertigt haben sowie ein Treffen mit den Zuständigen vom Bezirk, Bezirksstadtrat Dr. Beckers, Herr Salomo und Herr Bobusch stattgefunden hat, musste die Umsetzung der Schulhofgestaltung zunächst aufgrund der Bauarbeiten am Robert-Koch-Gymnasium ausgesetzt werden.

Inzwischen haben sich mehrere Eltern gefunden, die die Schulhof AG revitaliseren, um die Planung und Finanzierung wieder voranzubringen.
Interessierte Eltern sind herzlich willkommen und können gerne dienstags von 08:00-09:00 ins Schulcafe kommen!